Radioprogramm

rbb Kultur

Jetzt läuft

Gast im Studio

05.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (IV)

Johannes Brahms: Akademische Festouvertüre c-Moll, op. 80 Bamberger Symphoniker Leitung: Emmanuel Krivine Carl Maria von Weber: Divertimento Es-Dur Waldemar Wandel, Klarinette Slowakisches Radio-Sinfonieorchester Bratislava Leitung: Arturo Tamayo Johann Adolph Scheibe: Sinfonia D-Dur Concerto Copenhagen Leitung: Andrew Manze Johann Daniel Mylius: Drei Tänze Lutz Kirchhof, Laute Emmanuel Chabrier: ''Le Roi malgré lui'', Fête polonaise Orchestre de la Suisse Romande Leitung: Ernest Ansermet Antonio Vivaldi: Violinkonzert B-Dur, RV 383 a Europa Galante Violine und Leitung: Fabio Biondi

06.00 Uhr
DER MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt

06.20 Uhr
Kultur Aktuell

06.45 Uhr
Worte für den Tag

Michael Wohlrab, Berlin

07.10 Uhr
Kultur Aktuell

07.45 Uhr
Frühkritik

08.10 Uhr
Kultur Aktuell

08.45 Uhr
Literatur

09.10 Uhr
Kultur Aktuell

09.30 Uhr
Kultur Aktuell

09.45 Uhr
Kultur Aktuell

10.00 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

10.15 Uhr
Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40

11.10 Uhr
LESUNG

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (27/55) Von Marcel Proust Gelesen von Peter Matic

11.40 Uhr
KLASSIK BIS ZWEI

Am Mikrofon: Andreas Knaesche

14.00 Uhr
MEINE MUSIK.

Mit Kamilla Kaiser Klassik, garantiert subjektiv

16.00 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Frank Schmid

16.10 Uhr
Kultur Aktuell

16.45 Uhr
Kultur Aktuell

17.10 Uhr
Gast im Studio

17.45 Uhr
Kultur Aktuell

18.10 Uhr
Neue Aufnahmen

18.30 Uhr
Kultur Aktuell

18.45 Uhr
Kultur Aktuell

19.00 Uhr
DER ZWEITE GEDANKE

Die Debatte mit Natascha Freundel & Gästen Hier wird nicht nur debattiert, hier wird auch zusammen nachgedacht. Über alles, was unser Miteinander betrifft. Bildung, Digitalisierung, Demokratie, Einsamkeit, Freiheit, Klima, Kultur, Städtebau, Visionen - die Themen liegen in der Luft, nicht erst, aber besonders deutlich seit der Corona-Pandemie. Jede Folge widmet sich einer Frage unserer Zeit. rbbKultur-Redakteurin Natascha Freundel spricht jeweils mit zwei Gästen, die wissen, wovon sie reden. Philosophisch, aber nie abgehoben. Persönlich, aber nicht privat. Kritisch und konstruktiv. Hier soll es nicht knallen, sondern knistern. Immer auf der Suche nach dem zweiten, neuen Gedanken.

19.30 Uhr
DER TAG

Am Mikrofon: Frank Schmid

19.50 Uhr
Kultur Aktuell

20.00 Uhr
RBBKULTUR RADIOKONZERT

Hans Graf dirigiert das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin Konzertaufnahme vom 25.08.2012 in der Oberkirche St. Nikolai in Cottbus Carl Maria von Weber: ''Euryanthe'': Ouvertüre Paul Hindemith: Der Schwanendreher Tabea Zimmermann, Viola Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 Franz Schubert: Oktett F-Dur, D 803 Isabelle Faust, Anne Katharina Schreiber, Violine Danusha Waskiewicz, Viola Kristin von der Goltz, Violoncello James Munro, Kontrabass Lorenzo Coppola, Klarinette Teunis van der Zwart, Horn Javier Zafra, Fagott Frédéric Chopin: Ballade für Klavier Nr. 2 F-Dur, op. 38 Krystian Zimerman

22.30 Uhr
LESUNG

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (27/55) Von Marcel Proust (Wiederholung von 11.10 Uhr)

23.00 Uhr
THE VOICE

Mit Susanne Papawassiliu Joni Mitchell - die frühen Jahre Joni Mitchell hat ihre Schatzkammer geöffnet. Archives Vol. 1 enthält rare Aufnahmen, quasi die Geburtsstunde der Musikerin Joni Mitchell. Darunter z. B. ein Geburtstagstape für ihre Mutter, Anekdoten und zum Teil noch nie veröffentlichtes Material. bis 00:00 Uhr

00.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (I)

präsentiert von BR-KLASSIK Joseph Haydn: Sinfonia concertante B-Dur, Hob. I/105 Ramón Ortega Quero, Oboe Eberhard Marschall, Fagott Hanno Simons, Violoncello Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks Violine und Leitung: Radoslaw Szulc Johannes Brahms: Drei Gesänge, op. 42 Robert Schumann: ''Spanischen Liederbuch'', Vier Lieder Justus Zeyen, Klavier Chor des Bayerischen Rundfunks Leitung: Michael Gläser Anton Bruckner: Symphonie Nr. 7 E-Dur, WAB 107 Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Leitung: Mariss Jansons (BR)

02.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert A-Dur, KV 488 Grigory Sokolov Mahler Chamber Orchestra Leitung: Trevor Pinnock Johann Sebastian Bach: Aria mit 30 Veränderungen, BWV 988 - ''Goldberg-Variationen'' Ensemble Resonanz Peter Tschaikowsky: ''Pique Dame'', Szene und Arie der Gräfin aus dem 2. Akt Vesselina Kasarova, Mezzosopran Philharmonie Baden-Baden Leitung: Pavel Baleff Frank Bridge: ''The sea'' New Zealand Symphony Orchestra Leitung: James Judd (BR)

04.03 Uhr
ARD-NACHTKONZERT (III)

Nikolaj Rimskij-Korsakow: ''Schneeflöckchen'', Suite Scottish National Orchestra Leitung: Neeme Järvi Max Bruch: Streichquartett E-Dur, op. 10 Diogenes Quartett Charles Ives: ''Central Park in the Dark'' Seattle Symphony Leitung: Ludovic Morlot (BR)